Die Eingewöhnung

Die Basis für eine optimale Eingewöhnung ist die vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Tagespflegepersonen, Kind und Eltern. Es ist nachweislich besser für die Eingewöhnung, wenn das Kind von seiner Bezugsperson begleitet wird und dadurch schonend in die neue Situation hineinwachsen kann. Uns ist wichtig, dass zuvor geklärt wird, welche Bezugsperson mit in die Tagespflege kommt. Dabei müssen es nicht zwangsweise Mutter und Vater sein. 

 

Die Eingewöhnungszeit variiert von Kind zu Kind- normalerweise dauert sie zwei bis vier Wochen. 

 

 

 

 

Tag 1 bis 3

 

In den ersten drei Tagen kommt die Bezugsperson mit dem Kind in die Tagespflege und bleibt ca. eine Stunde mit ihm zusammen im Gruppenraum. So hat das Kind Ruhe und Zeit das Geschehen zu beobachten. Es wird lediglich darauf hingearbeitet, das Kind für etwa eine Viertelstunde ohne Bezugsperson am Geschehen teilhaben zu lassen. Lässt sich das Kind trösten und beruhigen, kann man die Zeit der Abwesenheit in den folgenden Tagen um einige Minuten verlängern. 

 

Tag 4

 

Ab dem vierten Tag versuchen wir langsam die Versorgung des Kindes zu übernehmen. Wenn das Kind gelassen auf die Trennung reagiert, sollte die Trennungszeit am fünften und sechsten Tag ausgedehnt werden. Die Anwesenheit der Bezugsperson ist weiterhin notwenig. 

 

ab Tag 6

 

Das Kind nimmt ohne die Bezugsperson das Mittagessen in der Tagespflege ein. Fühlt sich das Kind wohl, wird an den folgenden Tagen der Vorgang wiederholt.

 

ab Tag 12 / 13

 

Das Kind hat das Vertrauen zu uns aufgebaut und gefestigt. Somit können wir es langsam an den Mittagsschlaf herantasten. Wenn es von Interesse des Kindes und der Bezugsperson ist, gibt es auch die Möglichkeit, dass die Bezugsperson ihr Kind beim ersten Mittagsschlaf begleitet. 

 

 

 

 

 

Die Eingewöhnung gilt als abgeschlossen, wenn sich die Bezugsperson nicht mehr in der Tagespflege aufhält und das Kind sich in allen Belangen an uns wendet. Jedes Kind ist anders und so ist auch die Eingewöhnungszeit von Kind zu Kind unterschiedlich.